Schlagwort-Archive: SK-3

Beurteilung Park Tool AK-4 Advanced Mechanic Tool Kit

Park-Tool-AK-4-Advanced-Mechanic-Tool-Kit-1152x768

Der AK-4 ist der Nachfolger des AK-3. Beurteilungen von Käufern bzw. Sternebewertungen liegen noch keine vor. Man kann aber davon ausgehen, dass erähnliche Wertungen erhalten wird, da er weitgehend identisch mit seinem Vorgänger ist. Positiv hervorheben muss man, dass er jetzt einen Drehmoment-Dreher enthält, was sehr wichtig ist bei der hohen Anzahl an Carbon Teilen an Fahrrädern heutzutage. Metall verzeiht viel, Carbon nicht. Das Problem dabei: man sieht den Schaden durch ein zu hohes Anzugsdrehmoment oft nicht sofort, dieser kann aber fatale folgen haben. Daher sollem Carbon Teile immer nur mit einem Drehmomentwerkzeug montiert werden.

Ein weiteres sinnvolles Upgrade ist das VC-1 – ein Werkzeug, um den Ventileinsatz zu entfernen, da vor allem im Mountainbike-Bereich heutzutage vermehrt Tubeless gefahren wird. Durch Entfernen des Ventileinsatzes kann man dann die Dichtmilch problemlos durch das Ventil einfüllen, so dass man die dichte Reifen/Felge-Kammer nicht unnötig öffnen muss. Dafür fehlen die Bürste (absolut verschmerzbar) und vor allem die Innenlagerwerkzeuge (absolut unverständlich …)!

Nachteile des Park Tool AK4

Mit ca. 460 € (Stand Okt. 2019) ist er rund 160 € teurer als der AK-3. Das ist nicht durch das Drehmomentwerkeug (~ 80 €, hier) und das Ventileinsatz-Werkzeug (~ 8 €, hier) zu rechtfertigen, vor allem wenn im Gegenzug die innenlagerwerkzeuge BBT-9 (~ 19 €, hier) und BBT-32 (~ 11 €, hier) fehlen!

Empfehlung

Besser den Park Tool AK-3 kaufen so lange es ihn noch gibt und die anderen beiden Werkzeuge separat dazu, dann seid ihr statt ~ 460 € bei ~ 390 € habt aber eine bessere Werkzeugausstattung!

Werkzeug Set AK-3
Drehmomentwerkzeug ABT-1.2
Ventileinsatzwerkzeug VC-1

Produktinformationen mit einer Auflistung aller enthaltenen Werkzeuge des AK-4, hier.
Produktinformationen mit einer Auflistung aller enthaltenen Werkzeuge des AK-3, hier.

Beurteilung Park Tool SK-3 Home Mechanic Starter Kit

Park-Tool-SK-3-Home-Mechanic-Starter-Kit-1152x768

Das Park Tool SK-3 Advanced Mechanic Tool Kit richtet sich an den Einsteiger der Fahrräder die den aktuellen technischen Standards Standards entsprechen, warten, pflegen und reparieren will.

Die Werkzeuge sind in bewährter Park-Tool Qualität, die Ausstattung ist vernünftig und ausreichend für die üblichen Standardarbeiten.

Der Park Tool SK-3 eignet sich im Gegensatz zum AK-3 auch besonders für ambitionierte Schrauber, die von vorn herein planen das enthaltende Werkzeug-Sortiment durch weitere Werkzeuge zu ergänzen. Im Gegensatz zum Park Tool AK-3 enthält das SK-3 weniger Überflüssiges, wie Bürsten, Maßband oder Flaschenöffner. Einen Park Tool Flaschenöffner ist mit Sicherheit toll zu haben, nötig ist er aber nicht. Dafür bitte ein Werkzeug das Sinn macht.

Daher eine klare Kaufempfehlung – Nichts desto trotz überzeugt die Qualität von Park Tool, und im Hinblick auf den Wiederverkaufswert lohnt es sich immer eine bekannte Marke zu kaufen.

Produktinformationen mit einer Auflistung aller enthaltenen Werkzeuge, hier.